Überprüfungsflüge für die Saison 2020

Safety first!

Das gilt natürlich und ganz besonders für die Fliegerei.

Am Beginn einer Saison steht der obligatorische Überprüfungsflug.

Horst bietet für den 14.03. die Möglichkeit an, mit ihm einen Überprüfungsflug zu machen.

Interessenten wenden sich bitte direkt an ihn.

Start in die neue Saison

Am 07.03. startete die neue Segelflug Saison. Bei sehr guter Thermik waren lange Flüge möglich.

Wollen wir hoffen, dass uns auch in diesem Jahr viele schöne Flugtage bevor stehen mögen.

Hinweis an alle Nutzer unserer Cessna

Mit der Bitte um Beachtung!!

 

Horst teilt mit, dass die sog. „Suction Pump“, also die Saugpumpe erneuert wurde.

Der künstliche Horizont und der Kurskreisel funktionieren daher wieder einwandfrei.

Um die Pumpe zu schonen, darf der Propeller NIE (!!) entgegen der Laufrichtung bewegt werden. Die Pumpe könnte sonst Schaden erleiden.

 

Der neue Dienstplan für das Jahr 2020 ist fertig

Die Segelflugsaison steht schon in den Startlöchern. Die Saison startet offiziell am 07.03.2020.

Für unseren Verein wurde der Dienstplan heute fertig. Bitte unterrichtet Holger unbedingt über alle Dienste, die Ihr untereinander tauscht, damit der Plan aktuell bleibt.

Im Zweifelsfall ist immer der Dienstplan im internen Bereich gültig.

Ich wünsche uns eine sehr schöne und bruchfreie Saison.

Die AGS Bochum e.V. wünscht allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für das Jahr 2020

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Interessierte,

das Jahr 2019 geht nun unweigerlich zu Ende. Zeit, einmal Bilanz zu ziehen und auf das kommende Jahr zu blicken.

2019 war für unseren Verein ein gutes Jahr: Es gab keine Personen- oder Sachschäden. Sicherlich nicht zuletzt auch Konsequenz umsichtigen Verhaltens aller Vereinsmitglieder und guter Wartung der Flugzeuge. Allen hierfür Verantwortlichen ein herzliches „Dankeschön“. dafür.

Segel- und Motorflugzeuge wurden sehr gut genutzt. Zudem konnten neue Mitglieder für den Verein gewonnen werden. Auch hier ein herzliches Dankeschön für diese Entscheidung, Teil „unserer Familie“ zu werden und für das damit verbundene Vertrauen.

Einige Flugschüler konnten in diesem Jahr ihre Ausbildung abschließen und halten nun ihre Pilotenlizenz in den Händen. Hierfür natürlich auch noch einmal an dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch.

Auch in diesem Jahr stieß das alljährliche „Sparkassenfliegen“ sowohl bei den Jugendlichen als auch in der Presseberichterstattung auf große Resonanz.

Linda konnte mit einem Team von Unterstützern aus dem Verein am Jugendvergleichsfliegen in Steinfurt teilnehmen und hat den Verein sehr gut vertreten.

 

Im kommenden Jahr möchten wir natürlich gerne an die Erfolge dieses Jahres anknüpfen, wobei es gerne etwas weniger trocken und warm werden darf.

Darüber hinaus findet in 2020 das jährliche Jugendvergleichsfliegen im Segelflug an unserem Flugplatz statt. Wir sind zwar nicht gastgebender Verein, aber gerne unterstützend dabei, denn Segelflug ist Teamsport  – auch über Vereinsgrenzen hinweg.

Nach wie vor freuen wir uns auf und über neue Vereinsmitglieder. Anfänger und Fortgeschrittene sind uns ebenso herzlich willkommen wie Scheininhaber, die bei uns eine neue fliegerische Heimat finden möchten.